11740 Mediathek-Videos gefunden. erklären Sortiert: nach Datum, Name

Beschreibung:
Aus dem Orbit lässt sich der ganze Globus mit schnellem Internet abdecken. Neu entwickelte Mini-Satelliten sowie leistungsstarke Antennen und Signalverarbeitungschips machen es möglich.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Homophobie und Gewalt haben gegen Mitglieder der LGBTQ-Szene in Russland stark zugenommen. Jeder fünfte Russe will sie laut Umfragen sogar "eliminieren". Die Gewalt bekommt auch auch Drag Queen Sergej zu spüren.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Seit Jahrtausenden hält der Dauerfrost das Gestein der Alpen zusammen. Doch immer mehr taut das "ewige" Eis. Schweizer Forscher horchen in den Berg hinein, um Hinweise auf Felsstürze zu erhalten.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Die norwegische Eismeerküste wird von tierischen Invasoren heimgesucht: Königskrabben. Den Fischern bescheren sie gutes Geld. Umweltschützer fürchten jedoch um das gesamte Ökosystem an der Küste.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Corona geht an keinem spurlos vorbei, doch eine bestimmte Gruppe trifft die Krise besonders hart: die Kinder. Studien zum psychischen Zustand der Jungen und Mädchen offenbaren Depressionen und Belastungsstörungen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Bei einem harten Brexit fürchten viele britische Viehzüchter um ihre Existenz. Auf jedes Schaf kämen beim Export rund 40 Prozent Zölle. Vor allem für kleinere Betriebe könnte es das wirtschaftliche Aus bedeuten.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Beim Brexit fürchten viele britischen Viehzüchter um ihre Existenz. Außerdem: Invasion der Königskrabben an der norwegischen Eismeerküste.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Immer mehr deutsche Regionen sind Corona-Risikogebiete | Gesundheitsminister Spahn positiv getestet | Gedenkfeier für ermordeten Lehrer in Paris | Papst für rechtliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften | Erfolgreiche Asteroid-Mission
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Coronavirus hat Europa fest im Griff | UN fordert Einhaltung der Waffenruhe in Berg-Karabach | Kartellverfahren in den USA gegen Google | Berliner Flughafen nach Pannenserie vor Eröffnung | Clubszene in Berlin droht das Aus
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Singapur hat sich in kurzer Zeit zu einer boomenden Metropole entwickelt. Eine Stadt der Gegensätze: Geisterglaube und Hightech, bunter Vielvölkermix und strenge Gesetze, wilder Dschungel und spektakuläre Architektur. Eindrücke, die überraschen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Wilderei und übermäßige Jagd bedrohen die Meeresschildkröten auf den Salomonen im Pazifik. Einheimische Frauen einer Naturschutzgruppe sichern die Brutplätze der Schildkröten im ersten Naturschutzgebiet der Inselgruppe.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Botswana ist das Land mit den meisten Elefanten in Afrika. Im letzten Jahr wurde nach fünf Jahren Verbot, die Jagd auf Elefanten wieder erlaubt. Sie kommen den Siedlungen immer näher und richten dort und auf den Feldern große Schäden an.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Zu Besuch bei Jessica Achieng in Dandora, Kenia: Jessica geht gerne zur Schule und will Musikerin werden.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Natürliche Produkte entwickeln, die die Umwelt schonen. Daran arbeiten zwei Frauen aus Indonesien und Norwegen. In Asien entsteht aus Algen eine Alternative zu Plastikverpackungen und in Norwegen neue Lebensmittel.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Botswana streitet um die vielen Elefanten im Land. Auf den Salomonen retten Naturschützerinnen Meeresschildkröten. In unserer Reihe Work Places entwickeln zwei Frauen ökologische Alternativen zu Plastikverpackungen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland erhöht den Druck auf die Schweinebauern. China will das Importfleisch nicht mehr. Aber warum muss Schweinefleisch überhaupt exportiert werden? Wäre eine regionale Produktion nicht besser?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Schweine in engen Kastenständen, Kühe, die nie eine grüne Wiese sehen und Hühner, die keinen Auslauf haben – die traurige Realität der Massentierhaltung. Die Produktion von immer billigerem Fleisch geht nur auf Kosten der Tiere. Zeit umzudenken!
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
8000 Liter Wasser für eine Jeans - täglich verbrauchen wir viel mehr Wasser als bekannt. Mit Produkten wie Kaffee oder Fleisch importieren wir sogar Wasser aus Dürreregionen. Was wir dagegen tun können? Besser Hingucken beim Wasserfußabdruck!
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Leder aus Pilzen: eine nachhaltige Alternative zu Tierleder? Ein Startup in Indonesien stellt lederähnliches Material aus Pilzen her. Die Hoffnung ist, dass Textilien auf pflanzlicher Basis die Modebranche nachhaltiger machen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Fleisch war für unsere Vorfahren ein wichtiges Nahrungsmittel: schwer zu bekommen, teuer und entsprechend geschätzt. Heute ist es ein globales Handelsprodukt, das vor allem günstig sein soll. Woher es kommt, ist kaum noch nachvollziehbar. Wie kam es dazu?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Anzeige

Sag uns, was du magst, oder nicht magst:

(Optional) Hinterlasse deine E-Mail um uns die Möglichkeit zu geben, dir auf dein Feedback zu antworten. Die Adresse behandeln wir vertraulich und gem. unserer Datenschutzbestimmungen.