20 Mediathek-Videos gefunden. erklären Sortiert: nach Datum, Name

Beschreibung:
In der Rubrik "Work Places" schuften Kinder in Indien, um den begehrten Rohstoff Mica zu fördern. Kubanische Frauen kämpfen um einen modernen Lebensstil mitten im Embargo, und auf Kenias Straßen halten Elektrofahrzeuge Einzug.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Botswana streitet um die vielen Elefanten im Land. Auf den Salomonen retten Naturschützerinnen Meeresschildkröten. In unserer Reihe Work Places entwickeln zwei Frauen ökologische Alternativen zu Plastikverpackungen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
So weit gereist, so kurz vor dem Ziel: Tausende Flüchtlinge warten im französischen Calais darauf, den Ärmelkanal nach England zu überqueren. Vielen ist das schon gelungen. Außerdem berichten wir über eine passionierte Umweltschützerin aus Russland.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Corona treibt die New Yorker dauerhaft aus ihrer Stadt. Beiruts Kunstszene zwischen Wut und Verzweiflung. Die schmutzigen Hinterlassenschaften der US-Armee in Deutschland.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Schüler, die nicht in die Schule gehen dürfen - wir zeigen, was in Mexiko und Indien getan wird, um Kindern in Corona-Zeiten zumindest etwas Unterricht zu bieten. Und wir sind im Shar-Gebirge in Nordmazedonien, ein bedrohtes Naturparadies.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Konflikttreiber Klimawandel – ein Fotoprojekt über die Sahelzone zeigt die Auswirkungen. Schule der Träume - ein Talent-Campus in Uganda schafft Zukunftschancen für junge Menschen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Corona lässt den Samba in Brasilien verstummen. Viele Musiker sind in Not. Mexikos Indigene nutzen ihr abgeschiedenes Leben als Schutz vor der Pandemie. Tod auf der Weide für mehr Tierschutz.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Lockdowns, Social Distancing - schlimmer hätte es für das „älteste Gewerbe der Welt“ nicht kommen können. Ein Großteil der rund 14 Millionen Prostituierten weltweit kann nicht mehr arbeiten. Außerdem: der schmelzende Permafrost in Sibirien.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Sanktionen, Wirtschaftskrise, Corona - der Iran hat mit mehreren Krisen gleichzeitig zu kämpfen. Außerdem schauen wir auf die Pariser Modebranche, die vor großen Veränderungen steht. Und wir berichten über den täglichen Verkehrs-Wahnsinn in Bangkok.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Städte als Sehnsuchtsorte weltweit: Bis 2050 werden wohl rund zwei Drittel der Weltbevölkerung in Ballungsräumen leben. Wie werden die Städte der Zukunft aussehen? Welche Visionen haben Menschenrechtler, Technologie-Entwickler und Architekten?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Die nigerianische Mafia baut ihren Einfluss in Europa aus. In China wird auch das Homeschooling der Kinder von der kommunistischen Partei diktiert. Corona-Pause in der Dschungelschule für Orang Utans.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Im Norden Thailands rettet eine Frau Arbeitselefanten aus ihrem traurigen Dasein. Plus: Urlaubsregionen suchen weiter nach Auswegen aus der Corona-Krise.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Im Sudan setzen sich Frauen immer stärker für ihre Rechte ein – mit Erfolg. Gewalt gegen Frauen ist in Brasiliens Macho-Gesellschaft allgegenwärtig. Der Klimawandel bedroht die Rentiere in der Arktis.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
über das Ende der Protestbewegung in Hongkong, den alltäglichen Rassismus in Deutschland und versiegende Oasen in Marokko.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Corona hat die Welt im Griff. Afrika steht das Schlimmste noch bevor warnt die WHO. Ausgangsperren bringen den Menschen aber jetzt schon Hunger und Armut.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Nur selten schaffen es Einzelschicksale der Millionen Flüchtlinge weltweit ins öffentliche Bewusstsein. So wie 2015, als der dreijährige Alan Kurdi aus Syrien ertrank. Wir haben jetzt, fünf Jahre später, mit seinem Vater und seiner Tante gesprochen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Die Welt und ihr unbändiger Fleisch-Hunger: binnen 60 Jahren hat sich die globale Fleischproduktion verfünffacht. Ein knallhartes Geschäft. Leidtragende sind die Arbeiter von Fleischbetrieben und die Tiere, die bei Transporten Schreckliches erleben.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Homophobie in Polen breitet sich aus, unterstützt von Regierung und katholischer Kirche. Ein homosexueller Mönch in Japan: "Buddha hat nichts gegen uns."
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Viele Mexikaner ignorieren die Gefahr der Corona-Pandemie und im Schatten von Corona wächst auch in Deutschland der anti-asiatische Rassismus.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Wann kommt die zweite Welle? Südkorea bereitet sich auf ein neuerliches Ansteigen der Covid-19-Infektionszahlen vor. Außerdem blicken wir nach Australien, wo die Hilfe für Waldbrandopfer durch Corona ins Stocken geraten ist.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Anzeige

Sag uns, was du magst, oder nicht magst:

(Optional) Hinterlasse deine E-Mail um uns die Möglichkeit zu geben, dir auf dein Feedback zu antworten. Die Adresse behandeln wir vertraulich und gem. unserer Datenschutzbestimmungen.