32 Mediathek-Videos gefunden. erklären Sortiert: nach Datum, Name

Beschreibung:
Im Frühjahr 2022 wird Samantha Cristoforetti für die ESA ihre zweite Reise zur Internationalen Raumstation ISS antreten. Was fasziniert die italienische Astronautin an dieser Arbeit? Außerdem: Wie künstliches Licht den Blick in den Himmel trübt.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Streamingdienst statt Fernsehprogramm: Die mediale Welt wandelt sich rasant. Große Freiheit oder Demokratie gefährdende Entwicklung? Was sagt die Medienforschung?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Überall hinterlassen wir Spuren. Fingerabdrücke, Schweiß, Fett - oder Gesichtsausdrücke, Stimmungen. Manche davon können mittlerweile noch nach Jahrhunderten entziffert werden. Andere fließen in Computeranalysen und verändern zukünftig unser Leben.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Mit modernen Armprothesen lassen sich Dinge nicht nur greifen, sondern auch fühlen. Elektronische Bauteile im menschlichen Körper werden immer raffinierter. Wie weit werden Mensch und Maschine noch verschmelzen?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Forscherinnen wollen die geheime Sprache der Mäuse entschlüsseln. Außerdem: Lerntraining für autistische Kinder. Phytomining - Bergbau mit Pflanzen. Und: Macht zu viel Social-Media-Konsum depressiv?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Wolken reflektieren das Sonnenlicht und kühlen die Atmosphäre. Welche Rolle spielen sie für das Klimasystem der Erde? Außerdem: Was ist dran am veganen Burger? Landwirtschaft im Klimawandel. Und: Gibt es am Südpol Polarlichter?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Das “Kohleland” Deutschland will jetzt auf emissionsfreien Wasserstoff als Energieträger setzen. Wie kann das gelingen? Außerdem diese Woche: Künstliche Gletscher gegen Wassernot in Indiens Bergen. Und: Was passiert im Körper ohne Wasser?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Die einen finden sie niedlich, die anderen verabscheuen sie: Mäuse begleiten den Menschen schon seit über 15.000 Jahren. Wie ist ihre Evolution mit der unseren verbunden? Außerdem: Arbeiten im Home Office. Und: Wie wirkt der Klimawandel auf Tiere?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
begibt sich auf einen Tauchgang in unser Verdauungssystem. Und: Wir lernen wie weit die Forschung bei Zuckerersatzstoffen ist und warum sie uns bisher nicht schmecken. Außerdem: die Pille gegen Pfunde – schon bald Realität?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Bringt zu viel Essen das Gleichgewicht von Darmbakterien durcheinander? Süßwasserpolypen sollen bei der Klärung dieser Frage helfen. Außerdem: Der schnellste Computer Deutschlands, tierische Beziehungsmodelle und stressige Großraumbüros.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Wer in der EU Forschungsgelder beantragt, muss künftig Faktoren wie Geschlecht und Gender mitbedenken. Warum das sinnvoll ist, hat sich DW-Reporterin Anna Sacco angeschaut. Außerdem: Suche nach Wolfsspuren. Und: Gibt es im Weltall Geräusche?
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Steckt im Blutplasma ein Jungbrunnen? An alten Mäusen wiesen Forscher der Uni Stanford nach, dass zum Beispiel Hirnzellen nachwuchsen, nachdem sie das Blutplasma junger Mäuse bekamen. Außerdem: Fünf Faktoren für gesundes Altern.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Fast eine Milliarde Menschen weltweit leben mit einer körperlichen oder psychischen Behinderung. Was tut die Wissenschaft für sie? Das ist heute unser Thema. Außerdem: Wie aus einem Wirtschaftswald wieder Urwald wird.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Auf der Suche nach unsichtbaren Spuren: Wie Mathematiker in Ruanda dem Coronavirus auf der Spur sind. Welche Spuren in einem Kriminalfall zu Indizien werden. Und: Wenn Spuren in Fake-Videos verblassen.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Was hat die Coronapandemie mit unserem Lebensstil zu tun? So einiges! Wir schauen diese Woche auf das Verhältnis von Mensch und Tier und fragen uns, wie die nächste Pandemie verhindert werden kann. Außerdem: Wie Alltagsprodukte unser Grundwasser vergifte
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Was hat die Coronapandemie mit unserem Lebensstil zu tun? So einiges! Wir schauen diese Woche auf das Verhältnis von Mensch und Tier und fragen uns, wie die nächste Pandemie verhindert werden kann. Außerdem: Wie Alltagsprodukte unser Grundwasser vergifte
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Beschreibung:
Gentechnisch veränderte Pflanzen sollen die globale Erderwärmung bremsen und die Weltbevölkerung ernähren. Funktioniert das? Außerdem: Wie grüner Wasserstoff die Stahlindustrie sauberer machen könnte.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Das menschliche Gehirn soll das komplizierteste Organ sein, das die Natur hervorgebracht hat. Kein Supercomputer kommt bisher an seine Leistung heran. Aber: Computer werden gerüstet, um Gedanken zu lesen. Eine Sendung rund um das Gehirn.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Die internationale Raumfahrt ist im Marsfieber. Im Februar erreichten gleich drei Missionen unseren Nachbarplaneten. Wir schauen, welche wichtigen Erkenntnisse in der Vergangenheit vom Roten Planeten gewonnen wurden.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD
Beschreibung:
Immer noch ist Krebs eine der Haupttodesursachen weltweit. Nun ruht die Hoffnung auf einem maßgeschneiderten Impfstoff. Er beruht auf der sogenannten mRNA-Technologie, die bereits bei einigen Corona-Impfstoffen zum Einsatz kommt.
Video-URLs:
Link | Mittel, SD
Link | Hoch, HD

Sag uns, was du magst, oder nicht magst:

(Optional) Hinterlasse deine E-Mail um uns die Möglichkeit zu geben, dir auf dein Feedback zu antworten. Die Adresse behandeln wir vertraulich und gem. unserer Datenschutzbestimmungen.